BMED
Einphasen-Trenntransformator zur Versorgung medizinisch genutzter Räume
3 – 10 kVA

Allgemeine Ausführungsmerkmale:

  • Eingangsspannung AC 230 V
  • Ausgangsspannug AC 230 V (mit Mittelabgriff)
  • Verlustarme Ausführung mit kornorientiertem M165-35S Blech
  • maximale Leerlaufspannung AC 250V zwischen den Außenleitern
  • Leerlaufstrom maximal 3% Inenn
  • Kurzschlussspannung Uk maximal 3%
  • Einschaltstrom maximal 12x Inenn
  • verstärkte Isolierung und isolierte Schirmfolie zwischen den Wicklungen
  • konstruktiv isolierte Befestigungswinkel
  • Temperaturüberwachung mit Kaltleiter 120°C in jeder Spule
  • Schirmwicklung mit herausgeführtem, isoliertem Anschluss
  • Handrücken- und fingerberührungssichere Klemmen nach DGUV Vorschrift 3
  • IP xx B, Isolierstoffklasse E, max. Umgebungstemperatur 40°C (ta 40°C/E)
  • Vakuumimpgrägnierung
  • ein Überlastschutz ist nicht zulässig lediglich ein Kurzschlussschutz
  • andere Spannungen, Leistungen oder Ausführungen auf Anfrage

Normen:


EN 61558-2-15

Transformatoren für medizinisch genutzte Räume



Zertifikate und Normen Einphasenmotor

Typ Art. Nr. Leistung
[kVA]
Baugröße Kupfer
[kg]
Gesamt
[kg]
Abmessungen [mm]
B T H a b Schraube
BMED 3000 0545-10-003000 3 UI 150/77 12,8 31 195 147 330 124 139 M8
BMED 4000 0545-10-004000 4 UI 150/92 14,1 35 195 165 330 124 154 M8
BMED 5000 0545-10-005000 5 UI 150/103 16,8 40 195 176 330 124 165 M8
BMED 6300 0545-10-006300 6,3 UI 180/78 22,1 46 236 168 370 144 160 M8
BMED 8000 0545-10-008000 8 UI 210/63 32,0 59 280 163 430 176 153 M10
BMED 10000 0545-10-010000 10 UI 210/88 39,9 78 280 188 430 176 178 M10