D-IPS-BM
Unterbrechungsfreie Stromversorgung (DC USV)
150 – 1000 W

Allgemeine Ausführungsmerkmale:

  • maximaler Batterie Ladestrom einstellbar
  • Tiefentladeschutz
  • elektronische Batteriekurzschlussschutz
  • RS232 Schnittstelle
  • Signalisierung über LEDs, Relais, und Digital I/O
  • Fehlerdiagnose (Akkutemperatur, Alterung, Kabelbruch, usw.)
  • für alle gängigen Bleibatterietypen (standard, AGM, Gel, Reinblei)
  • thermische Batteriemanagement inkl. zyklischer Überwachung
  • weitere Daten für D-IPS-IBM, siehe Baureihe D-IPS

Normen:

D-IPS-BM (ACS Ladeverfahren)



EN 60950

Einrichtungen der Informationstechnik

EN 55011
Class B

Industrielle, wissenschaftliche und
medizinische Geräte

EN 6100-3-2

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Grenzwerte für Oberschwingungsströme

EN 6100-6-2

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Störfestigkeit für Industriebereiche

EN 61204-3

Stromversorgungsgeräte für Niederspannung mit Gleichstromausgang



Zertifikate und Normen Netzteile

D-IPS-BM (ACS Ladeverfahren)

Typ Art. Nr. Eingang
[VAC]
Ausgang
[VDC]
Leistung
[W]
Gewicht
[kg]
Abmessungen [mm]
B T H
D-IPS-BM24-20 0283-01-000020 24 22-30 500 0,60 60 130 139

D-IPS-IBM (ACS Ladeverfahren mit integriertem Netzteil)

Typ Art. Nr. Eingang
[VAC]
Ausgang
[VDC]
Leistung
[W]
Gewicht
[kg]
Abmessungen [mm]
B T H
D-IPS-IBM150-24 0283-03-000150 100-240 20-30 150 1,30 98 130 139
D-IPS-IBM250-24 0283-03-000250 100-240 20-30 250 1,60 119 130 139
D-IPS-IBM500-24 0283-03-000500 100-240 20-30 500 1,90 119 130 139